Aktuelle Wetterdaten
Lufttemperatur: 0.5 (°C)
Windgeschw.:6.1 (km/h)
Windrichtung: O, 79.2 °
Globalstrahlung: 29.3 (W/m²)
Niederschlag: 0.0 (ltr/m²)
(Stand: 14.12.2018, 13:00 Uhr,
 S-Mitte, Schwabenzentrum)
Weitere Luft- u. Wetterdaten
Mehr zum Wetter in Stuttgart
Aktueller Sonnenstand
Webcams in Stuttgart
Vorhersage Region Stuttgart 
Vorhersage Europa 
Niederschlagsradar Baden-W. 
Weitere Links
Neues und Aktuelles
3. Fortschreibung des Luftrein- halteplans Stuttgart (Teilplan Landeshauptstadt Stuttgart)
Download LRP (Stand: Nov. 2018)
Grafiken (und Pdf-Dateien) zu den aktuellen Feinstaubwerten der LUBW-Station Am Neckartor
Grafiken PM10
Luft: Neue Pressemitteilungen
Sommertage und Heiße Tage in Stuttgart (Grafiken)
Stadtklimaviewer: Karten und Pläne mit detaillierten Themen- karten zu Klima, Luft und Lärm
Lärmkarten Stuttgart 2017
Lärmaktionsplan Stuttgart
Luftreinhalteplan Stuttgart
Infos zum Feinstaub-Alarm
NO2- und PM10 Überschreitungen
Aktuelle Messwerte an den Messstationen der LUBW
Bildergalerie     Weitere News
8. L├Ąrm

L├Ąrm ist heute ein Hauptfaktor der zivilisationsbedingten Umweltgef├Ąhrdung. Mehr als zwei Drittel der Bev├Âlkerung f├╝hlen sich durch Stra├čenverkehrsl├Ąrm beeintr├Ąchtigt. Jeder vierte bis f├╝nfte f├╝hlt sich stark bel├Ąstigt, in Gro├čst├Ądten sogar jeder dritte bis vierte.
8.1 Messungen


Von den das Plangebiet Stuttgart 21 tangierenden Stra├čen liegen relativ aktuelle L├Ąrmmessungen vor, die im Zusammenhang mit der - noch nicht abgeschlossenen- Aktualisierung der Verkehrsl├Ąrmkartierung Stuttgart durchgef├╝hrt wurden.

Gebiet nach BauNVO Tag Nacht
MK, GE 65 55
MI 60 50
WA 55 45
Tab. 8-1: Schalltechnische Orientierungswerte in dB(A)


Die f├╝r die Tagstunden (6 - 22 Uhr) ermittelten L├Ąrmpegel sind in der Tabelle 8-2 aufgelistet, wobei sich die Werte jeweils auf den Stra├čenrand beziehen. Die jeweiligen Nachtpegel (22-6 Uhr) liegen um 10 dB(A) niedriger, bei Bundesstra├čen, z. B. Heilbronner Stra├če, um 7 dB(A) niedriger.

Zur Bewertung der Situation k├Ânnen die schalltechnischen Orientierungswerte des Beiblattes 1 zur DIN 18005 (Schallschutz im St├Ądtebau) herangezogen werden (Tabelle 8-1). Dabei sollen die Orientierungswerte bereits auf den Rand der betroffenen Baufl├Ąchen der jeweiligen Gebietstypen bezogen werden.

Durch Vergleich der Me├čwerte f├╝r Stra├čen im Bereich des Plangebietes Stuttgart 21 mit den schalltechnischen Orientierungswerten erkennt man, da├č heute vielfach ├ťberschreitungen der Orientierungswerte gegeben sind.

Stra├če L├Ąrmpegel
Tag
dB (A)
L├Ąrmpegel Nacht
dB (A)
Arnulf-Klett-Platz 74 64
Cannstatter Stra├če 77 70
Friedhofstra├če zw. Heilbronner Str. und Nordbahnhofstra├če 67 57
Goppeltstra├če 53 43
Heilbronner Stra├če 76 69
L├Âwentor 71 61
L├Âwentorstra├če 68 58
Mittnacht-/Knollstra├če 67 57
M├Ânchstra├če 57 47
Nordbahnhofstra├če (s├╝dlicher Teil) 74 64
Nordbahnhofstra├če (beruhigter Teil) 65 55
Nordbahnhofstra├če (n├Ârdlicher Teil) 70 60
Pragsattel (Rand) 75 68
Pragsattel (Mitte) 77 70
Pragstra├če 79 72
Presselstra├če 62 52
Rosensteinstra├če 73 68
Sarweystra├če 64 54
Wolframstra├če zw. Heilbronner und Nordbahnhofstra├če 70 60
Tab. 8-2: L├Ąrmbelastung der Stra├čen im Plangebiet


 
 

© Landeshauptstadt Stuttgart, Amt für Umweltschutz, Abt. Stadtklimatologie