Aktuelle Wetterdaten
Lufttemperatur: 0.5 (°C)
Windgeschw.:4.7 (km/h)
Windrichtung: O-N-O, 70.0 °
Globalstrahlung: 29.4 (W/m²)
Niederschlag: 0.0 (ltr/m²)
(Stand: 14.12.2018, 12:30 Uhr,
 S-Mitte, Schwabenzentrum)
Weitere Luft- u. Wetterdaten
Mehr zum Wetter in Stuttgart
Aktueller Sonnenstand
Webcams in Stuttgart
Vorhersage Region Stuttgart 
Vorhersage Europa 
Niederschlagsradar Baden-W. 
Weitere Links
Neues und Aktuelles
3. Fortschreibung des Luftrein- halteplans Stuttgart (Teilplan Landeshauptstadt Stuttgart)
Download LRP (Stand: Nov. 2018)
Grafiken (und Pdf-Dateien) zu den aktuellen Feinstaubwerten der LUBW-Station Am Neckartor
Grafiken PM10
Luft: Neue Pressemitteilungen
Sommertage und Heiße Tage in Stuttgart (Grafiken)
Stadtklimaviewer: Karten und Pläne mit detaillierten Themen- karten zu Klima, Luft und Lärm
Lärmkarten Stuttgart 2017
Lärmaktionsplan Stuttgart
Luftreinhalteplan Stuttgart
Infos zum Feinstaub-Alarm
NO2- und PM10 Überschreitungen
Aktuelle Messwerte an den Messstationen der LUBW
Bildergalerie     Weitere News
Blickpunkt 08:


Messstation Schwabenzentrum


Messstation Schwabenzentrum
Seit 1986 betreibt die Abteilung Stadtklimatologie des st√§dtischen Amtes f√ľr Umweltschutz eine Messstation zur Erfassung von Luftschadstoffen und klimatischen Gr√∂√üen im Innenstadtgebiet von Stuttgart. Anlass f√ľr die Errichtung dieser Vielkomponentenmessstation war seinerzeit die Verlegung des Wetteramtes Stuttgart aus dem Bereich des Stadtkessels Stuttgart auf den Schnarrenberg nord√∂stlich des Innenstadtgebietes. Die Messstation dient so in erster Linie der Sicherstellung der f√ľr stadtklimatische Fragestellungen wichtigen Messung von meteorologischen Gr√∂√üen im Stuttgarter Stadtkessel. Das Ziel der Messungen ist die Erfassung der lokalen Luftqualit√§t und klimatischen Verh√§ltnisse (z. B. lokale Winde) als Grundlage zur Beurteilung der Belange Klima und Luft in der Bauleitplanung.



Tab.: Nat√ľrliche Zusammensetzung der Luft

Die Messungen erfolgen √ľber dem Dachbereich des Schwabenzentrums (Ecke Tor Str./ Hauptst√§tter Str.). Diese etwas un√ľbliche Messh√∂he soll sicherstellen, dass die f√ľr einen gr√∂√üeren Bereich des Innenstadtgebietes repr√§sentativen Verh√§ltnisse erfasst werden und nicht die nur streng lokal gepr√§gte und damit wenig repr√§sentative Situation in einer innerst√§dtischen Stra√üenschlucht.

 

Gemessen werden die Luftschadstoffkomponenten:

 

- Schwefeldioxid
- Kohlenmonoxid
- Schwebstaub
- Stickstoffmonoxid
- Stickstoffdioxid
- Ozon

 

und die meteorologischen Größen:

 

- Windgeschwindigkeit
- Windrichtung
- Lufttemperatur
- Luftfeuchte
- Luftdruck
- Globalstrahlung
- UV-A Strahlung
- UV-B Strahlung

 

Die in der vor Ort befindlichen Datenerfassung √ľber 30 Minuten ermittelten Messwerte werden automatisch √ľber eine Datenfernleitung in den Rechner der Abteilung Stadtklimatologie eingespeist und dort f√ľr stadtklimatische Fragestellungen ausgewertet (Aktuelle Daten). Zu den routinem√§√üigen Auswertungen geh√∂ren neben Mittelwerten und 98-Perzentilen auch Tagesg√§nge, Wocheng√§nge, Jahresg√§nge, H√§ufigkeitsverteilungen und Schadstoffwindrosen.


 
 

© Landeshauptstadt Stuttgart, Amt für Umweltschutz, Abt. Stadtklimatologie