Aktuelle Wetterdaten
Lufttemperatur: 2.2 (°C)
Windgeschw.:5 (km/h)
Windrichtung: N-N-O, 26.5 °
Globalstrahlung: 0.0 (W/m²)
Akt. UV-Index: 0
Niederschlag: 0.0 (ltr/m²)
(Stand: 01.12.2020, 21:00 Uhr,
 S-Mitte, Amt für Umweltschutz)
Weitere Luft- u. Wetterdaten
Mehr zum Wetter in Stuttgart
Aktueller Sonnenstand
Webcams in Stuttgart
Vorhersage Region Stuttgart 
Vorhersage Europa 
Niederschlagsradar Baden-W. 
Weitere Links
Neues und Aktuelles
Lärmaktionsplan Stuttgart: Stand der Maßnahmen-Umsetzung
Stand der Umsetzung (Juli 2020)
√Ėffentliche Bekanntmachung zur 5. Fortschreibung des LRP Stuttgart und Download
Luftreinhalteplan Stuttgart
Luft: Neue Pressemitteilungen
Sommertage und Heiße Tage in Stuttgart (Grafiken)
UV-Index Prognose der BfS
Stadtklimaviewer: Karten und Pläne mit detaillierten Themen- karten zu Klima, Luft und Lärm
Lärmkarten Stuttgart 2017
Lärmaktionsplan Stuttgart
Luftreinhalteplan Stuttgart
NO2- und PM10 Überschreitungen
Aktuelle Messwerte an den Messstationen der LUBW
Bildergalerie     Weitere News
9. Klimaanalyse-Karten (Karte-XIII, Blatt 1 bis 12)
Luftbelastung, Immissionen


Die Darstellung der Luftbelastung richtet sich nach dem Luftbelastungsindex (vgl. Karte VII) und wird zur vereinfachten kartographischen Darstellung abweichend von Kapitel 7 nach drei Stufen unterschieden, wobei zusätzlich eine Kennzeichnung der Flächen ohne Messwertangaben erfolgt:

1. Starke Belastung: größer 1,5

2. mittlere Belastung: 0,8 bis 1,5

3. geringe Belastung: kleiner 0,8

4. Keine Angaben, keine Messwerte vorhanden.


Belastungen durch Verkehrsemissionen

Die Hauptverkehrsstraßen sind anhand der durchschnittlichen täglichen Verkehrsstärken (DTV), die aktuellen Zählungen und Berechnungen entnommen sind, in drei Gruppen unterteilt und durch die Breite der Rasterbänder differenziert dargestellt:

Straße mit extremer Verkehrsbelastung: Autobahnen und autobahnähnliche Straßen mit DTV > 50 000,

Stra√üe mit sehr hoher Verkehrsbelastung: Hauptdurchgangsstra√üen mit DTV = 30 000 ‚Äď 50 000,

Stra√üe mit hoher Verkehrsbelastung: sonstige wichtige Verkehrsstra√üen mit DTV = 15 000 ‚Äď 30 000.

Die angegebene Signatur dokumentiert aufgrund der durchschnittlichen Verkehrsstärke entstehende hohe Schadstoff- und Lärmemissionen, ohne im einzelnen die räumliche Ausdehnung der belasteten Bereiche darzustellen.


 
 

© Landeshauptstadt Stuttgart, Amt für Umweltschutz, Abt. Stadtklimatologie