Aktuelle Wetterdaten
Lufttemperatur: 14.8 (°C)
Windgeschw.:8.3 (km/h)
Windrichtung: N-O, 45.0 °
Globalstrahlung: 530.3 (W/m²)
Niederschlag: 0.0 (ltr/m²)
(Stand: 20.09.2019, 12:00 Uhr,
 S-Mitte, Schwabenzentrum)
Weitere Luft- u. Wetterdaten
Mehr zum Wetter in Stuttgart
Aktueller Sonnenstand
Webcams in Stuttgart
Vorhersage Region Stuttgart 
Vorhersage Europa 
Niederschlagsradar Baden-W. 
Weitere Links
Neues und Aktuelles
√Ėffentliche Bekanntmachung und Entwurf zur 4. Fortschreibung des LRP Stuttgart zum downloaden
Luftreinhalteplan Stuttgart
√Ėffentlichkeitsbeteiligung zur √úberpr√ľfung des L√§rmaktionsplans Stuttgart
√úberpr√ľfung LAP Stuttgart
Luft: Neue Pressemitteilungen
Sommertage und Heiße Tage in Stuttgart (Grafiken)
UV-Index Prognose der BfS
Stadtklimaviewer: Karten und Pläne mit detaillierten Themen- karten zu Klima, Luft und Lärm
Lärmkarten Stuttgart 2017
Lärmaktionsplan Stuttgart
Luftreinhalteplan Stuttgart
Infos zum Feinstaub-Alarm
NO2- und PM10 Überschreitungen
Aktuelle Messwerte an den Messstationen der LUBW
Bildergalerie     Weitere News
4. √úbersichtskarte (Karte-I)


Download Karte-I (pdf)

Die Übersichtskarte zeigt den Großraum von Stuttgart mit dem Gebiet des Nachbarschaftsverbandes Stuttgart.

Folgende Städte und Gemeinden sind in dem Nachbarschaftsverband Stuttgart zusammengeschlossen:

Bereichsausschuss Böblingen Bereichsausschuss Esslingen
Böblingen Aichwald
Magstadt Denkendorf
Schönaich Esslingen a.N.
Sindelfingen Neuhausen a.d.F.
  Ostfildern
   
Bereichsausschuss Leonberg Bereichsausschuss Ludwigsburg
Leonberg Asperg
Renningen Kornwestheim
Rutesheim Ludwigsburg
  M√∂glingen
  Remseck a.N.
   
Bereichsausschuss Stuttgart Bereichsausschuss Waiblingen/
Ditzingen Fellbach
Gerlingen Fellbach
Korntal-M√ľnchingen Kernen i.R.
Filderstadt Korb
Leinfelden-Echterdingen Waiblingen
Stuttgart Weinstadt

Das Untersuchungsgebiet ist in der Karte durch eine graue Linie umrandet. Es umfasst auch Teile des Regionalverbandes Mittlerer Neckar und hat eine Ausdehnung von ca. 1000 km².

Als rote Linie ist der Geltungsbereich der Smogverordnung (gem√§√ü SmogVO des Landes Baden-W√ľrttemberg vom 27.6.1988) dargestellt.

Die Lagepunkte der einzelnen Luftmessstationen des Landes Baden-W√ľrttemberg, die von der Umweltmess-GmbH (UMEG) in Karlsruhe betreut werden, sind in der Karte durch rote Punkte gekennzeichnet. √úblicherweise werden in diesen Stationen fortlaufend die Schadstoffkomponen-ten Schwefeldioxid, Kohlenstoffmonoxid, Stickstoffmonoxid, Stickstoffdioxid, Ozon und Staub gemessen, ferner in der Regel die meteorologischen Parameter Windgeschwindigkeit, Windrichtung, Lufttemperatur, Luftfeuchte und Sonnenstrahlung.

An den durch rote gef√ľllte Rauten markierten Punkten existieren Klimamessstationen. F√ľr die Untersuchung war es jedoch erforderlich, zus√§tzlich 12 Klimamessstationen zur Erfassung der Windrichtung, Windgeschwindigkeit, Lufttemperatur und Luftfeuchtigkeit zu errichten. Diese tempor√§ren Stationen sind in der Karte durch rote Dreiecke gekennzeichnet.

An den beiden temporären Klimastationen Böblingen/Leinfelden und Baltmannsweiler wurden nur Temperatur und Feuchte gemessen, da sie sich am Rande kleiner Waldlichtungen befanden und dementsprechend keine sinnvolle Windmessung möglich war.


 
 

© Landeshauptstadt Stuttgart, Amt für Umweltschutz, Abt. Stadtklimatologie