Aktuelle Wetterdaten
Lufttemperatur: 12.1 (°C)
Windgeschw.:4.3 (km/h)
Windrichtung: S-W, 215.0 °
Globalstrahlung: 0.0 (W/m²)
Niederschlag: 0.0 (ltr/m²)
(Stand: 20.09.2019, 23:00 Uhr,
 S-Mitte, Schwabenzentrum)
Weitere Luft- u. Wetterdaten
Mehr zum Wetter in Stuttgart
Aktueller Sonnenstand
Webcams in Stuttgart
Vorhersage Region Stuttgart 
Vorhersage Europa 
Niederschlagsradar Baden-W. 
Weitere Links
Neues und Aktuelles
Öffentliche Bekanntmachung und Entwurf zur 4. Fortschreibung des LRP Stuttgart zum downloaden
Luftreinhalteplan Stuttgart
Öffentlichkeitsbeteiligung zur ÜberprĂŒfung des LĂ€rmaktionsplans Stuttgart
ÜberprĂŒfung LAP Stuttgart
Luft: Neue Pressemitteilungen
Sommertage und Heiße Tage in Stuttgart (Grafiken)
UV-Index Prognose der BfS
Stadtklimaviewer: Karten und Pläne mit detaillierten Themen- karten zu Klima, Luft und Lärm
Lärmkarten Stuttgart 2017
Lärmaktionsplan Stuttgart
Luftreinhalteplan Stuttgart
Infos zum Feinstaub-Alarm
NO2- und PM10 Überschreitungen
Aktuelle Messwerte an den Messstationen der LUBW
Bildergalerie     Weitere News
Stuttgarter ErklÀrung zum Klimaschutz (2009)



Stuttgarter ErklÀrung zum Klimaschutz - Jugendliche aus aller Welt formulieren "Weckruf"

Stuttgart hat im Juli dieses Jahres zum zweiten Mal das UNESCO Welt-Jugend-Festival ausgerichtet. Vom 13. bis 19. Juli 2009 waren rund 500 Jugendliche im Alter von 17 bis 22 Jahren aus aller Welt in der Landeshauptstadt, sie haben diese Zeit genutzt, um gemeinsam mit ihren Gastfamilien aber auch untereinander in einem interkulturellen Dialog zu treten, voneinander zu lernen und Wissen und Erfahrungen auszutauschen.

Thematischer Schwerpunkt und HerzstĂŒck des Festivals war das Thema "Klimawandel" und insbesondere die klimafreundliche Nutzung von Energie. Der in das Festival eingebettete Internationale Jugendkongress "Energie und Klima" war sehr beeindruckend. Gerade die Ergebnisse aus den Diskussionen und die GesprĂ€che in den Workshops haben gezeigt, wie wichtig es ist, Jugendliche fĂŒr dieses Thema zu begeistern und zu sensibilisieren. Die Ergebnisse des Kongresses und der Workshops haben Einfluss genommen in die Gestaltung der Stuttgarter ErklĂ€rung zum Klimaschutz. Das außerordentliche Engagement der Jugendlichen und ihre Begeisterung fĂŒr die Erstellung der Stuttgarter ErklĂ€rung zum Klimaschutz verdient es, diese ErklĂ€rung auf möglichst vielen Ebenen weiterzuverbreiten und dafĂŒr zu sorgen, dass dieser "Weckruf" der Jugendlichen auch auf vielfĂ€ltigste Weise Gehör findet.

Weitere Informationen zur Stuttgarter ErklÀrung finden Sie unter:
www.unescofestival.com

Download der Stuttgarter ErklÀrung:
Stuttgarter_Erklaerung_deutsch.pdf


 
 

© Landeshauptstadt Stuttgart, Amt für Umweltschutz, Abt. Stadtklimatologie