Aktuelle Wetterdaten
Lufttemperatur: 22.5 (°C)
Windgeschw.:8 (km/h)
Windrichtung: N-W, 313.0 °
Globalstrahlung: 0.0 (W/m²)
Akt. UV-Index: 0
Niederschlag: 0.0 (ltr/m²)
(Stand: 14.07.2020, 23:30 Uhr,
 S-Mitte, Amt für Umweltschutz)
Weitere Luft- u. Wetterdaten
Mehr zum Wetter in Stuttgart
Aktueller Sonnenstand
Webcams in Stuttgart
Vorhersage Region Stuttgart 
Vorhersage Europa 
Niederschlagsradar Baden-W. 
Weitere Links
Neues und Aktuelles
√Ėffentliche Bekanntmachung zur 5. Fortschreibung des LRP Stuttgart und Download
Luftreinhalteplan Stuttgart
Neue Grafiken zu den Jahres-, Wochen- und Tagesgängen 2015 - 2019
Jahres-, Wochen- u. Tagesgänge
Luft: Neue Pressemitteilungen
Sommertage und Heiße Tage in Stuttgart (Grafiken)
UV-Index Prognose der BfS
Stadtklimaviewer: Karten und Pläne mit detaillierten Themen- karten zu Klima, Luft und Lärm
Lärmkarten Stuttgart 2017
Lärmaktionsplan Stuttgart
Luftreinhalteplan Stuttgart
NO2- und PM10 Überschreitungen
Aktuelle Messwerte an den Messstationen der LUBW
Bildergalerie     Weitere News
300 Jahre Stadtklima in Stuttgart - ein historischer R√ľckblick -


1844 - Es stinkt zum Himmel


Im Jahr 1844 schreibt Nikolaus Lenau an seine Freundin Sophie Löwenthal:



"Liebe Sophie!

Best√§ndiges Unwohlsein, Kopfschmerz, Schlaflosigkeit, Mattigkeit, schlechte Verdauung, Rhabarber, Druckfehler und √Ąrger √ľber den tr√§gen Fortschlich meiner Gesch√§fte - das waren die Freuden meiner letzten Woche. Emilie will es nicht gelten lassen, dass die Stuttgarter Luft nichts als die Ausd√ľnstung des Teufels sei; doch mir ist es zu auffallend, dass ich in Heidelberg frisch und gesund war und nun, kaum wieder nach Stuttgart gekommen, bresthaft und elend sein muss. Verdammtes Kloakental! Die Luft ist zwischen diesen flei√üigen und abgeschwitzten Weinbergen so dumpf und matt, so verbraucht und beschmutzt, als w√§re sie durch meilenlange Windungen von Eingeweiden hindurchgegangen, ehe man sie in Nase und Lunge bekommt. O meine Nerven! Mein ungl√ľckseliges Sonnengeflecht! Ich schnappe nach Gebirgsluft wie ein Spatz unter der Luftpumpe. Wer mit Gemsen eine Luft getrunken, atmet nicht behaglich bei den Unken. In vielen der hiesigen Stra√üen riecht es am Ende - auch lenzhaft, n√§mlich pestilenzhaft. Und die guten Stuttgarter merken das gar nicht; s√ľ√ü duftet die Heimat. Nur √ľber ihre G√§rten klagen sie, dass sich darin das Ungeziefer immens vermehre. Ich aber glaube, dass in ihren H√§usern dasselbe zu beklagen w√§re, wenn das viele und fanatische Fegen und Scheuern nicht entgegenarbeitete.

Adieu, liebe Sophie! Ich bin in einer abscheulichen Laune."


 
 

© Landeshauptstadt Stuttgart, Amt für Umweltschutz, Abt. Stadtklimatologie